And the Winner is…

18. August 2011 · 1 Kommentar 

Was ist Ihre Lieblingsfarbe? Diese Frage konnten während der gesamten Ausstellungsdauer jede Besucherin und jeder Besucher an einer “Farbwahlmaschine” beantworten. In Anlehnung an das für das menschliche Auge sichtbare Licht-Spektrum standen dabei die Farben Rot, Gelb, Grün, Blau und Lila zur Auswahl.

Mit großer Mehrheit haben sich die SPEKTRALE-Besucher für die Farbe Blau entschieden. Grün landete auf dem zweiten Platz. Um Rang drei haben sich lange Rot und Lila ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert, das Lila für sich entscheiden konnte. Gelb landete etwas abgeschlagen auf der letzten Position.

Das SPEKTRALE-Team bedankt sich bei allen für Ihre Teilnahme an der Farbwahl!

Ende einer Ausstellung…

18. August 2011 · Kommentieren 

Nach 31 Tagen schließen jetzt die Türen der SPEKTRALE 2011. Die Macher und Veranstalter blicken auf eine sehr erfolgreiche Veranstaltung zurück. Über 600 Besucher täglich, summierten sich letztendlich auf fast 20.000 Wissenschafts- und Kulturinteressierte, die den Weg in die Rheingoldhalle gefunden haben.

Besonders viele Familien und Kinder waren zu Gast bei dieser einzigartigen Ausstellung. Denn anders als bei vielen Kunstausstellungen luden bei der SPEKTRALE 2011 die Exponate ein interaktiv zu werden und die spannenden Aspekte des Themas „Licht und Farbe“ spielerisch zu erfahren.

Endspurt

13. August 2011 · Kommentieren 

Foto: Peter Pulkowski

Noch 1 Tag haben allen Interessierten die Gelegenheit, sich die SPEKTRALE 2011 anzusehen. Am Sonntag, 14.08.2011, 18 Uhr schließen wir die große Sommerausstellung in der Mainzer Rheingoldhalle. Doch bis dahin gibt es noch viel zu entdecken. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich von den Gästeführern der Touristik Centrale Mainz durch die  Ausstellung  führen zu lassen. Für Kinder von 6 bis 13 Jahren findet am Wochenende auch wieder das Experimentierlabor statt und auch Schulklassen haben noch diese Woche die Gelegenheit, sich interaktiv mit dem Thema Licht und  Farbe auseinander zu setzen. Wir freuen uns auf Sie!

Letzter Vortrag – Anfangszeit geändert

10. August 2011 · 1 Kommentar 

Foto: Peter Pulkowski

Am heutigen Mittwoch, 10.08.2011, findet der letzte Vortrag im Rahmen der SPEKTRALE 2011 statt: Die Anfangszeit des Vortrags in Frankfurt, im Raum für Kultur der Commerzbank AG, Gallileo-Art-Tower, Gallusanlage 7, wurde von 19 Uhr auf 20 Uhr korrigiert. Prof. Dr. Gerhard Wegner, Direktor des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung und Vizepräsident der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, spricht über “Quellen des Lichts”. Dazu schreibt er:
“Eine kurze Geschichte des Lichts beginnt mit dem Kampf der Menschen gegen die Dunkelheit: der Wahrnehmung von Dunkelheit als Fehlen von Licht. Lichtquellen begleiten die technisch-zivilisatorische Entwicklung der menschlichen Gesellschaft. Der Zusammenhang von Licht und Farbe erschließt neue Erkenntnisräume der Physik (Newton, Goethe, Planck) und führt zur Geburt eines Zweigs moderner Industrie. Das Bedürfnis nach bildhafter Speicherung und Übertragung von Information fördert die Entwicklung neuer Lichtquellen, die in Mobiltelefonen, Bildschirmen von Fernsehgeräten usw. schnelle Verbreitung finden. Dabei spielt die Manipulation von Licht mit dem Ziel der Ausfüllung des gesamten Farbenraums eine bedeutende Rolle. Erzeugung von Licht in einer Lichtquelle bedeutet Umwandlung von thermischer oder elektrischer Energie in Strahlungsenergie. Daher spielt die Optimierung der Effizienz, mit der Licht aus anderen Energieformen gewonnen werden kann bei gleichzeitiger Erhöhung der Intensität der Lichtleistung eine wichtige Rolle in der heutigen Forschung.”

Spektrale-Video

9. August 2011 · Kommentieren 

Eröffnung per Video

25. Juli 2011 · Kommentieren 

Die SPEKTRALE 2011 ist eröffnet!

23. Juli 2011 · 4 Kommentare 

Wir freuen uns, den Besucherinnen und Besuchern die Schönheit an der Wissenschaft zu zeigen und das Forschende in der Kunst nahe zubringen. Lassen Sie sich für einen Moment aus dem Alltag entführen und besuchen Sie uns in der Rheingoldhalle. Wir öffnen täglich ab 10:00 Uhr unsere Türen. Unser Tipp: Führungen bringen Ihnen die Exponate besonders lebendig nahe.

Tanja Labs, Künstlerische Leiterin der SPEKTRALE.

Vernissage

22. Juli 2011 · Kommentieren 

Am 14. Juli, 18 Uhr war es soweit, Staatssekretär Michael Ebling vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur eröffnete die SPEKTRALE 2011. Die vielen geladenen Gäste nutzten die Gelegenheit, sich die fünf Themen-Räume ausgiebig anzugucken und äußerten immer wieder ihre Begeisterung.

Fotos: (c) artefont sowie für die Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Stefan Sämmer und Uwe Feuerbach

Trailer

14. Juli 2011 · Kommentieren 

Es läuft auf Hochtouren…

13. Juli 2011 · 2 Kommentare 

Fieberhaft wird am Aufbau gearbeitet, doch langsam nimmt die SPEKTRALE Gestalt an.

Nächste Seite »

  • Impressionen

    dsc_1416_aufbau_spektrale_v
  • Mainz

  • Facebook